Skip to main content

Saft selber machen, wie geht das? Hier die besten Rezepte & Tipps

Brennnesselsmoothie mit Erdbeeren

Für einen Brennnesselsmoothie mit Erdbeeren braucht man nur ein paar Minuten Zeit und wenige Zutaten, die man in jedem Supermarkt finden kann.

Zutaten:

  • eine Schale mit frisch gepflückten Brennnesselblättern
  • eine Schale Bio-Erdbeeren
  • ein großer Bio-Apfel
  • eine oder eine halbe Limette
  • Stilles Mineralwasser
  • Zubereitungszeit: Bis zu fünf Minuten

Zubereitung des Brennnesselsmoothies

Beim Pflücken der Brennnessel ist es ratsam, Handschuhe zu tragen. Das schützt die Hände vor kleinen Verletzungen, zum Beispiel durch die Brennnessel selbst oder durch Tiere wie Ameisen.

Zuerst alle Zutaten gründlich waschen und eventuell Schmutz entfernen. Dann wird der Apfel geviertelt und in den Mixer gegeben. Die Erdbeeren können je nach Größe am Stück oder halbiert hinzugegeben frische brennnessel für smoothiewerden. Bei Bio-Erdbeeren muss das Blattgrün vorher nicht entfernt werden. Dann die Brennnesselblätter in den Mixer geben und anschließend – je nach Geschmack – den Saft einer halben oder einer ganzen Limette hinzugeben. Kleiner Tipp:

Vor dem Auspressen die Limette kräftig auf einem Holzbrett rollen, dann geht hinterher das Auspressen viel leichter von der Hand. Die Zitrusfrucht bringt nicht nur den frischen, leicht sauren Geschmack in den Smoothie – sie ist auch besonders gesund. Sie unterstützt die Blutzuckerregulierung und sorgt so dafür, dass der Zucker aus dem Obst vom Körper konstant aufgenommen wird. Das wirkt sich positiv auf den Fettabbau aus.

Dann nur noch das Wasser in den Mixer füllen und auf mittlerer Stufe so lange mixen, bis der Smoothie eine schöne, cremige Konsistenz hat. Den Smoothie kann man dann sofort frisch trinken und genießen.

Fazit

Der Brennnessel-Smoothie mit Erdbeeren ist ein echtes Superfood – schnell gemacht und ideal für eine gesunde Ernährung. Und das beste: Die Brennnessel findet man gratis auf Wiesen oder im Wald. Die Zubereitung dauert nur ein paar Minuten und ist kinderleicht. Der Smoothie ist wirklich lecker und der perfekte, kalorienarme Durstlöscher an heißen Sommertagen. Klicke hier und finde noch ein weiteres Brennnesselsmoothie Rezept.

 

Hier findest du die besten Profi Mixer – KLICK HIER