Skip to main content

Saft selber machen, wie geht das? Hier die besten Rezepte & Tipps

Smoothie mit Spinat und Grünkohl

Für den leckeren Smoothie mit Spinat und Grünkohl werden die folgenden Zutaten benötigt:

  • 1 Mixer
  • etwas Grünkohl ( wenn kein frischer vorhanden ist, geht dieser auch gefroren)
  • etwas frischen Babyblattspinat
  • gefrorene Erdbeeren (gefroren lassen)
  • 2 gelbe Kiwis geschält
  • 1 reife Banane
  • 500 Milliliter frisches Wasser

Die Zubereitung:

Zunächst wird das Wasser samt dem Spinat und dem Grünkohl in den Mixer gegeben. Dies wird nun auf höchster Stufe kräftig durchgemixt. Nachdem alles gut zerkleinert wurde, wird das restliche Obst in den Mixer gegeben. Wer bei seinem Smoothie keinen Frozen Charakter wünscht, nutzt statt der tiefgefrorenen Erdbeeren ganz einfach aufgetaute oder frische Früchte. Alles wird nun ebenfalls auf höchster Stufe gut gemixt.

Nun kann der Smoothie direkt in Gläser gefüllt und genossen werden.

Damit der Smoothie nicht nur lecker, sondern auch gesund ist, müssen die Zutaten in einem bestimmten Verhältnis zueinander stehen. Dazu unterteilt man zwischen dem grünen Gemüse, dem Obst und der Flüssigkeit.

Das Verhältnis von Gemüse zu Obst sollte hier 2 zu 3 sein. Das heisst: Pro Smoothie sollten etwa 2 Tassen an grünem Gemüse und 3 Tassen an Obst verwendet werden. Das Wasser sollte ebenfalls im Verhältnis zum grünen Gemüse stehen, so dass sich ein Mischverhältnis von 2-2-3 ergibt. Statt normalem Wasser kann man für den Spinat und Grünkohl Smoothie natürlich auch Kokswasser, Milch, oder Nussmilch verwenden. Hier entscheidet allein der Geschmack.

Natürlich kann man auch bei den Zutaten variieren und diesen mit Gurke oder Trauben und reifen Datteln ergänzen.

Fazit:

Der Spinat und Grünkohl Smoothie eignet sich hervorragend als gesunder Start in den Tag und besitzt nur gute Nährwerte. Neben vielen Vitaminen enthält er auch wichtige Mineralien und Spurenelemente und versorgt den Körper perfekt mit allen wichtigen Stoffen. Natürlich hält sich der Smoothie im Kühlschrank und sollte vor dem Genuss kräftig geschüttelt werden. Besonders bei grünen Smoothies gilt: langsam trinken und geniessen.

Hier findest du die besten Profi Mixer – KLICK HIER