Skip to main content

Saft selber machen, wie geht das? Hier die besten Rezepte & Tipps

Smoothie mit Spinat und Banane

Ein grüner Smoothie gehört zu den nahrhaftesten Ganzfruchtgetränken. Grünes Blattgemüse ist leicht verdaulich und besitzt eine minimale Anzahl von Kalorien. Das Zerkleinern der Blätter, hilft dem Darm alle winzigen Bestandteile aufzunehmen und zu verarbeiten. Jetzt können dem Organismus bedeutsame Nährstoffe, Vitamine, Ballaststoffe und Mineralien in ihrer naturbelassenen Form gespendet werden. Die Bitterstoffe aus dem Spinat sind problemlos für die Verdauung und helfen dem Körper bei der Fettverbrennung. Chlorophyll, der grüne Farbstoff aus den Blättern unterstützt die Herzfunktion und Blutreinigung.

Die Optik sowie der Geschmack mag am Anfang gewöhnungsbedürftig sein. Doch nachdem das Rezept getestet wurde, gewinnt der Smoothie mit Spinat, Bananen und Blaubeeren an Beliebheitswerten.

Die Zubereitung

Der Anfang wird gemacht, indem alle Lebensmittel gründlich gewaschen werden und die Banane geschält wird. Dem grünen Gemüse müssen die Stängel abgeknipst werden und jenes wandert direkt in den frischer spinat für SmoothieSmoothiemaker. Die Obstbananen werden in Stücken hinzugefügt. Anschließend kommen die Blaubeeren. Um alles gut zerkleinert zu bekommen, wird das Wasser hinzugegeben. Als letzten Schritt folgen die Gewürze. Diese Kleinigkeit verleiht dem Smoothie seine besondere Note. Zimt in kleinen Mengen fördert das Glücksgefühl und unterstützt die Zufriedenheit.

Den Smoothiemaker anstellen und in der vorgegebenen Zeit laufen lassen. Ein paar Eiswürfel helfen, dass der Smoothie eine optimale Temperatur erhält. So schmeckt er besser und das Chlorophyll würde durch zu viel Wärme, zerstört werden. Der heilkräftige Aspekt geht verloren und die witzige giftgrüne Farbe ist verschwunden.

Fazit

Das Obst im Smoothie fördert ein leckeres Aroma. Die grünen Blätter runden ihn durch einen feinen Geschmack mit einer nussigen Note ab.

Der Durstlöscher bietet nicht nur gesundheitsfördernd Inhaltsstoffe, sondern er schmeckt hervorragend. Es ist ein Versuch wert. Aufgrund der Zutaten kann die Arbeit in der Küche zeitsparend beendet sein. Daumen hoch für das leckere Getränk!

Hier findest du die besten Profi Mixer – KLICK HIER