Skip to main content

Saft selber machen, wie geht das? Hier die besten Rezepte & Tipps

3 Top Zitruspressen im Überblick

Ob für frisch gepresste Orangensäfte oder zur Verfeinerung von Salaten und anderen Gerichten mit einem Spritzer Zitronen- oder Orangensaft – eine Zitruspresse darf in keiner Küche fehlen. Im Folgenden haben wir die 3 besten Zitruspressen, die es zurzeit auf dem Markt gibt, einmal genauer untersucht.

Platz 1: Bosch MCP3500 Zitruspresse

Der erste Platz gehört der MCP3500 Zitruspresse von Bosch. Mit einem leistungsstarken 25-Watt-Motor sorgt dieses Modell für eine optimale Saftmenge des Obstes. Die Größe des Presskegels lässt neben Zitronen auch die Verwendung von Orangen zu. Vorteilhaft bei dieser Zitruspresse ist, dass sie über eine automatische Ein- und Ausschaltfunktion verfügt. Dadurch genügt fürs Betätigen bereits ein leichter Druck. Weiterhin ist auch das Fassungsvermögen von 0,8 l ideal. Die Reinigung kann bei der Bosch MCP3500 sowohl von Hand als auch in der Spülmaschine erfolgen.

Modell Preis
1 Bosch MCP3500 Zitruspresse

21,99 € 28,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr Details auf *

Vorteile:

  • Leistungsstark
  • Spülmaschinengeeignet
  • Behälter ist abnehmbar
  • Automatsche Betätigung durch Druck
  • Füllmenge ablesbar

Nachteile:

Fazit:

Aufgrund umfangreicher Funktionen, einer einfachen Handhabung und einer ansprechenden Optik ist diese Zitruspresse von Bosch der eindeutige Testsieger.

Platz 2: Rosenstein & Söhne Premium Zitruspresse XL

Auf dem zweiten Platz befindet sich die XL Hebel-Zitruspresse PREMIUM der Marke Rosenstein & Söhne. Diese Presse beeindruckt bereits durch eine elegante Optik in rostfreiem Edelstahl. Da dieses Modell über einen Hebel verfügt, gibt es keinen Lärm während des Pressens. In den Maßen 17,5 x 22 x 39 cm nimmt diese Presse zudem kaum Platz auf dem Tisch ein und ist damit auch ideal für kleine Küchen. Dank der Hebelwirkung muss zudem nahezu keine Kraft ausgeübt werden, um ein Maximum an Saft zu erhalten. Alle abnehmbaren Teile können praktisch in der Spülmaschine gereinigt werden.

Vorteile:

  • Kein Motor (kein Lärm)
  • Spülmaschinengeeignet
  • Geringe Maße
  • Rostfrei
  • Geringe Kraftaufbringung dank Hebelwirkung

Nachteile:

  • Wenig Platz unter der Presse (ausreichend für ein kleines Glas)

Fazit:

Es handelt sich bei der Rosenstein & Söhne Professionelle Hebel-Zitruspresse PREMIUM um ein insgesamt gutes Modell mit einem ebenfalls guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Platz 3: Leesentec Zitronenpresse – Limettenpresse

Als letzte Presse haben wir die Leesentec Zitronenpresse. Sie ist klein und handlich und kann so auch platzsparend in der Schublade aufbewahrt werden. Die Bedienung ist besonders einfach und aufgrund der Größe der Schüssel, können auch Orangen mühelos ausgepresst werden. Diesse Zitruspresse ist qualitativ hochwertig verarbeitet und mit einem Anti-Korrosionsschutz versehen. Die Reinigung kann wahlweise von Hand oder in der Spülmaschine erfolgen. Besonders positiv bei diesem Modell ist, dass sie aufgrund ihrer Handlichkeit direkt über Salate oder Behälter gehalten werden kann, in die der Saft gelangt. Dadurch wird eine flexible Verwendung geboten.

Vorteile:

  • Hochwertige Verarbeitung (anti-korrosiv)
  • Einfache Bedienung
  • Auch für das Auspressen von Orangen geeignet
  • Spülmaschinengeeignet
  • Handlich

Nachteile:

  • höherer Kraftaufwand

Zusammenfassung meines Zitronenpressen Reviews

Die Leesentec Zitronenpresse ist eine hochwertige Zitruspresse in einem handlichen Design. Der zudem moderate Preis sorgt für ein sehr gutes Verhältnis zur Leistung.

limettensaft frischDer Vergleich aller drei Zitruspressen ergab, dass trotz der einfachen und geräuscharmen Anwendung manueller Pressen, eine motorbetriebene Zitruspresse die besten Ergebnisse erzielt. Während die Leesentec Zitronenpresse somit vor allem aufgrund des handlichen Designs und der einfachen Bedienung beeindruckt, erfordert sie vergleichsweise mehr Kraft. Die Rosenstein & Söhne Professionelle Hebel-Zitruspresse PREMIUM auf dem zweiten Platz bekommt ebenfalls Pluspunkte im Design und der Hebelwirkung, ist jedoch nicht für große Mengen Saft geeignet, da sie unter der Schüssel wenig Platz bietet. Einzig allein die Bosch MCP3500 Zitruspresse zeigt keine Nachteile. Diese Presse ist stark, kompakt und aufgrund des Fassungsvermögens und der Größe des Kegels nahezu universell einsetzbar.